Hinweis Neue Shop-Adresse. Sie wurden von shop.elektro.net auf shop.huethig.de umgeleitet.

Active Assisted Living

Der Begriff Active Assisted Living (AAL) umfasst Methoden, Konzepte, (elektronische) Systeme, Produkte sowie Dienstleistungen, die den Alltag älterer Menschen und von Menschen mit Behinderungen situationsabhängig und unaufdringlich unterstützen und erleichtern. Architekten, Planer und Handwerker stehen dabei vor dem Problem,
die komplexe Vielfalt der Anbieter zu überschauen.
Dieses Buch stellt die Normen und Technologien übersichtlich dar und zeigt die Chancen aller beteiligten Parteien auf. Anhand von Praxisbeispielen werden die unterschiedlichen Anforderungen, Produkte, Technologien und
Systemkomponenten beim Haus-/Wohnungsbau, beim Betreuten Wohnen/der ambulanten Pflege, bei der Anpassung von Mietwohnungen und bei einer zeitweisen körperlichen Eingeschränktheit zu Hause behandelt.


Folgende Themen sind enthalten:
• Themen in der AAL,
• Normengrundlagen,
• Akteure,
• Finanzierung,
• Datenschutz und -sicherheit,
• Software,
• Netzwerke und Bussysteme,
• Verkabelungssysteme,
• Wireless-Protokolle,
• Sensoren und Aktoren,
• Smart Devices/IoT,
• fernsteuerbare Systeme,
• Alarmsysteme,
• Umfeldintelligenz,
• Chancen für die Beteiligten.

 
Leserkreis: Architekten, Planer und Installateure sowie interessierte Laien.

 

Peter Kaiser ist Geschäftsführer der KAISER-AMM TGA-Planung 4.0 und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. Er verantwortet im ZVEH die Bereiche Active Assisted Living (AAL) und Building Information Modeling (BIM).

Für AAL war er viele Jahre der Vorsitzender des Standardisierungskomitees DKE/K801 „AAL“ beim VDE/DKE. Er gilt als einer der Vordenker der praktischen Umsetzung dieser Technologien in Deutschland. AAL und die Gruppe der Betroffenen liegt ihm deshalb sehr am Herzen, weil er viele Jahre Vorsitzender einer großen sozialen Einrichtung und stv. Leiter einer Rettungseinrichtung war. Außerdem war er Mitglied in Aufsichtsräten von Klinken und öffentlichen Vergabeausschüssen.

Autoren: Peter Kaiser unter Mitwirkung von Christoph Reiß, Thilo Weichert, Michael Schidlack und Adrian Schneider
Detailinformationen: 176 Seiten, Softcover
Preis: € 36,80
Erscheinungsjahr/Ausgabe: 1. Auflage 2023
Erscheinungstermin: August 2023
Print: ISBN 978-3-8101-0541-7
E-Book/PDF: ISBN 978-3-8101-0542-4
Kombi (Print + E-Book): ISBN 978-3-8101-0572-1
Kombipreis: € 51,80

Ähnliche Artikel

KNX/EIB Engineering Tool Software
Smart-Home-Lösungen liegen im Trend, verlangen jedoch genaue Kenntnis der zugrundeliegenden Hard- und Software. Wer nicht täglich mit der ETS-Programmierung zu tun hat, tut sich mitunter schwer. Statt sich bei der Einrichtung auf Erinnerung und Kollegenwissen zu verlassen, hilft dieses Buch als Schritt-für-Schritt-Anleitung weiter: Behandelt wird der Gesamtprozess der Programmierung und Inbetriebnahme von KNX/EIB-Projekten auf der Grundlage der aktuellen Engineering Tool Software (ETS). Damit werden Sie in die Lage versetzt, alle notwendigen Schritte vor, während und nach der Bearbeitung mit der ETS5 und ETS6 „am Stück“ nachzuvollziehen.Das Buch berücksichtigt den aktuellen Stand der Software auf Basis der ETS5 sowie der ETS6. Von der Bedarfsermittlung bis zur Dokumentation wird das notwendige Wissen vermittelt. Alle Aktionen mit den besprochenen Software-Werkzeugen werden per Screenshot illustriert, was eine gute Nachvollziehbarkeit gewährleistet. Zum praktischen Verständnis wird zudem das komplette Projekt eines Einfamilienhauses schrittweise und reich bebildert dargestellt. Das Buch hilft Ihnen insbesondere bei folgenden Fragen:- Was sind die Grundlagen der KNX-Hard- und Software?- Welches Basiswissen benötige ich speziell für die ETS5 und die ETS 6? - Wo liegen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden KNX-Tools?- Wie führe ich ein umfangreiches KNX-Projekt zum Erfolg? (Praxisbeispiel) Leserkreis: Techniker, Meister, Planer und Handwerker der Elektro- und Gebäudetechnik; Auszubildende, Meisterschüler und Studenten

Ab 45,80 €*