Hinweis Neue Shop-Adresse. Sie wurden von shop.elektro.net auf shop.huethig.de umgeleitet.

Brandmeldeanlagen

Planen, Errichten, Betreiben

Gero Gerbers BMA-Standardwerk richtet sich vorrangig an Planer, Errichter und Betreiber von Brandmeldeanlagen. Brandschutzingenieuren, Architekten und Bauleitern bietet es eine interessante Möglichkeit, ihr Wissen im anlagentechnischen Brandschutz zu erweitern. Durch gut verständliche Texte, viele Bilder, Tabellen und praktische Beispiele sowie die übersichtliche Struktur eignet sich das Buch gleichermaßen als Lehrbuch und als Nachschlagewerk für den Praktiker. Die überarbeitete 6. Auflage berücksichtigt dabei alle Änderungen der DIN VDE 0833-2:2022-06.  

Zu den wichtigsten Themen gehören:
•    Baurechtliche Grundlagen und technische Normen,
•    Vorstellung der verfügbaren Gerätetechnik und Branderkennungsverfahren,
•    Erstellung des Brandmeldekonzeptes,
•    Planung und Projektierung mit vielen Anwendungsbeispielen und Sonderlösungen,
•    Errichtung, Inbetriebnahme und Prüfung,
•    Umfang und Inhalt der Bestandsdokumentation sowie
•    Betrieb der Brandmeldeanlagen.



Dipl.-Ing. Gero Gerber ist Geschäftsführer der factum GmbH. Als bauaufsichtlich anerkannter Prüfsachverständiger führt er regelmäßig baurechtliche Prüfungen von Brandmelde- und Gefahrenmeldeanlagen durch. Er arbeitet in verschiedenen VDE-Arbeitskreisen mit, ist als Gutachter tätig und verfügt über die VdS-Anerkennung als Elektrosachverständiger und als Berater für EMV und Blitzschutz. Die Brandenburgische Ingenieurkammer hat ihn im Einvernehmen mit der obersten Bauaufsicht in ihren Gutachterausschuss berufen.

 

Autor: Gero Gerber
Detailinformationen: ca. 384 Seiten, Softcover
Preis: € 42,80
Erscheinungsjahr/Ausgabe: 6. Auflage 2024
Fachbuch: ISBN 978-3-8101-0637-7
E-Book/PDF: ISBN 978-3-8101-0638-4
Kombi (Print + E-Book): ISBN 978-3-8101-0639-1
Kombipreis: € 59,80

Ähnliche Artikel

Tipp
Brandschutz in elektrischen Anlagen
Diese 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage enthält all das Fachwissen, das benötigt wird, um das Entstehen von Bränden durch Elektroanlagen zu verhindern und der Weiterleitung von Bränden bestimmungsgemäß entgegenzuwirken.Die Schwerpunkte bilden dabei u. a.: • elektrischer Strom als Brandursache,• Planung und Errichtung elektrischer Anlagen,• elektrische Anlagen als Gefahrenquellen bei einem Brand,• Besonderheiten der Elektroinstallation in Rettungswegen,• Kabel- und Leitungsanlagen sowie Verteiler für sicherheitstechnische Einrichtungen und• Vermeidung von Gefahren beim Betreiben der Anlage. Ganz neu hinzugekommen sind Abschnitte zu• Koordination von Überlast- und Kurzschlussschutz,• Spannungsfall und zulässige Kabel- bzw. Leitungslänge,• Auswahl nach den neuen Euroklassen für Kabel und Leitungen,• interne Verdrahtung im Energieverteiler und• Unterscheidung von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs). Leserkreis:Elektrofachkräfte in Industrie und Handwerk, die sich mit der Planung, Errichtung, Erstprüfung und Wiederholungsprüfung (E-Check) und Instandhaltung elektrischer Anlagen befassen, Sicherheitsfachkräfte (Ingenieure von Hochbauämtern, Sachverständige), Betreiber elektrischer Anlagen. Fachgebiet:Elektrotechnik

Ab 42,80 €*
Brandschutz für Kabel und Leitungen
Bei Gebäudeplanung und -errichtung spielt der Brandschutz eine zentrale Rolle. Dennoch sind gerade fehlerhafte Installationen häufig Brandursache. Heinz-Dieter Fröses kompaktes Fachbuch unterstützt bei der fachgerechten Auswahl aus der Vielzahl auf dem Markt erhältlicher Produkte. Praxisnah und leicht verständlich werden alle wichtigen Aspekte behandelt: • Brandverhalten, • Verlegesysteme, • Verkleidungen, • Brandschutzbeschichtungen, • Prüfung und Kennzeichnung von Verteilern sowie • die besonderen Anforderungen im Bereich von Flucht- und Rettungswegen. Der vorbeugende bauliche Brandschutz bleibt auch in der 5. Auflage Schwerpunkt des Buchs. Insbesondere beschäftigt sich der Autor mit der Frage, welche gesetzlichen und normativen Vorgaben zu beachten sind hinsichtlich• der Durchdringung von Brandabschnitten durch Kabel und Leitungen,• des Funktionserhalts von Kabel- und Leitungsanlagen sowie• der Brandlasthöhe von Kabeln und Leitungen in Flucht- und Rettungswegen. Leserkreis: Elektrohandwerker, Elektroplaner, Gebäudetechniker, Betreiber von Gebäuden, Gesellen, Meister, Ingenieure und Fachleute der Feuerwehr, die sich mit dem Thema Brandschutz beschäftigen müssen.

Ab 36,80 €*